Spenden

Ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht die Umsetzung unserer Projekte. Wie Sie spenden können, erfahren Sie hier. Herzlichen Dank!

Newsletter

Unser Newsletter hält Sie über alle unsere Aktivitäten am Laufenden. Hier können Sie ihn abonnieren.

Suche


Sie sind hier: vsf » Mediathek

Mediathek

In unserer Mediathek finden Sie eine Sammlung von Nachrichten, Bildern, Videoclips, Hörfunkbeiträgen und Dokumenten, die unsere Arbeit dokumentiert. An allen hier angebotenen Mulitmediadateien hat VSF ein Nutzungsrecht bzw. liegen alle Rechte bei VSF. Die Publikation (Print, Web etc.) ist nur im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über VSF honorarfrei.

Montag 15. Mai 2017 / Rubrik: Bericht, Impfen für Afrika

Heute fällt der Startschuss für IMPFEN FÜR AFRIKA. Wir wünschen den mehr als 170 Tierärztinnen und Tierärzten in ganz Österreich, die heuer an IMPFEN FÜR AFRIKA teilnehmen, eine erfolgreiche Aktionswoche!

Eine Liste aller teilnehmenden Tierarztpraxen finden Sie hier.

Mittwoch 10. Mai 2017 / Rubrik: Bericht, Maasai, Maasai Art, Landkonflikte Maasai Art
Maasai-Mutter mit Kind

Wir möchten Sie herzlich zum bevorstehenden Vortrag von Prof. Dagmar Schoder im Wirtschaftsmuseum einladen. Das Thema ist sehr spannend und Sie werden bestimmt viel Neues über die Arbeit von Tierärzte ohne Grenzen in Ostafrika erfahren.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Gürtel aus unserer Maasai...

Montag 24. April 2017 / Rubrik: Foto

<link...

Montag 24. April 2017 / Rubrik: Foto

Immer öfter werden die Maasai Opfer von Landkonflikten. Grund dafür sind wirtschaftliche Interessen von Investoren, die große Gebiete erwerben um dort Gold abzubauen, gewerbliche Jagdreviere zu errichten oder Landwirtschaft in großem Stil zu betreiben. Das Ergebnis: 3.000 Maasai sind bereits heimat- und obdachlos, 40.000 Maasai stehen vor der Zwangsvertreibung.

Prof. Dagmar Schoder, Präsidentin...

Dienstag 18. April 2017 / Rubrik: Bericht

AETS ist ein französisches Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt auf von der EU geförderte Projekte. Zur Verstärkung des Teams in Pau im Südwesten Frankreichs wird aktuell eine Tierärztin/ein Tierarzt gesucht. Die Stellenausschreibung finden Sie hier.

Donnerstag 13. April 2017 / Rubrik: Video, Rinder, Afrika, Feldarbeit, DocKnow, Mangelhafte Lebensmittelhygiene, Kinder, Maasai, Milkprotect, Sichere Milch

Kuh Mogira zählt bereits 12 Jahre und hat neuerdings sogar gelernt, die Wasserpumpe selbst zu bedienen. Das Video dazu finden Sie hier.

Aber auch sonst macht Mogira ihrem Namen alle Ehre. Mogira bedeutet übersetzt "die, die immer Faxen macht." Sie gehört zu den Rindern des Dorfes, aus dem auch unser Stipendiat Lucas Moreto stammt....

Donnerstag 30. März 2017 / Rubrik: Video, Maasai-Stipendiate, Afrika, Feldarbeit, DocKnow, Mangelhafte Lebensmittelhygiene, Kinder, Maasai, Milkprotect, Rinder
Link zum Video von Lucas Moreto, einem unserer Maasai-Stipendiaten

Lucas Moreto, einer unserer aktuellen Maasai-Stipendiaten, erzählt uns in diesem Video, weshalb er sich für ein Studium der Rechtswissenschaften entschieden hat.

Hier geht's zum Video.

Dienstag 21. März 2017 / Rubrik: Bericht, Maasai, Maasai-Stipendiate
Der junge Maasai Mnyandoe Laban absolviert eine Ausbildung im Bereich der TiergesundheitDer junge, ambitionierte Lucas Moreto wird zum ersten Advokat der Parakuyo-Maasai ausgebildet

Die Jahrtausende alte Kultur der Maasai in Ostafrika ist durch die Globalisierung massiv gefährdet. Mit unserem Projekt "Bildung: Der Schlüssel zum Überleben – Unsere Maasai-Stipendien helfen effizient" fördern wir junge Maasai auf ihrem Bildungsweg, damit sie ihr Volk souverän unterstützen können.

Die Maasai stehen heute vor sehr unterschiedlichen Herausforderungen. Die Folgen des...

Montag 13. März 2017 / Rubrik: Bericht

Die Plattform Österreichische Tierärztinnen & Tierärzte für Tierschutz lädt zur 8. ÖTT-Tagung "Tierschutz: Anspruch - Verantwortung - Realität".

Wann?
4. Mai 2017

Wo?
Veterinärmedizinische Universität Wien

Die Einladung mit dem genauen Programm und den Anmeldeformalitäten finden Sie <link...

Freitag 10. März 2017 / Rubrik: Bericht, Maasai

Besonders für die Bevölkerung in den Trockengebieten des globalen Südens sind Fleisch und Milchprodukte eine lebensnotwendige Eiweißquelle. Es bestehen jedoch starke Unterschiede zwischen dem Verbrauch in den Industrieländern und den sog. Entwicklungsländern. Während die WHO einen täglichen Fleischkonsum von 90g pro Person empfiehlt, liegt der durchschnittliche Verbrauch bspw. in den USA bei der...

Treffer 1 bis 10 von 211

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

NACHRICHTEN

15.05.17:

Nicht vergessen! Heute beginnt IMPFEN FÜR AFRIKA!

Heute fällt der Startschuss für IMPFEN FÜR AFRIKA. Wir wünschen den mehr als 170 Tierärztinnen und...

10.05.17:

Maasai-Mutter mit Kind

Überlebensstrategien der Maasai in einer globalisierten Welt – Vortrag von Tierärzte ohne Grenzen am 17. Mai

Wir möchten Sie herzlich zum bevorstehenden Vortrag von Prof. Dagmar Schoder im Wirtschaftsmuseum...

18.04.17:

VeterinärmedizinerIn für französisches Beratungsunternehmen gesucht

AETS ist ein französisches Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt auf von der EU geförderte Projekte....

Weitere News

VIDEOCLIPS

Mogira - Der "Einstein" unter den Kühen

Kuh Mogira zählt bereits 12 Jahre und hat neuerdings sogar gelernt, die Wasserpumpe selbst zu...

Link zum Video von Lucas Moreto, einem unserer Maasai-Stipendiaten

Unser Maasai-Stipendiat Lucas Moreto spricht über Beweggründe für sein Jusstudium

Lucas Moreto, einer unserer aktuellen Maasai-Stipendiaten, erzählt uns in diesem Video, weshalb er...

Unsere Arbeit in Afrika - Auch Sean Penn unterstützt unseren Ansatz für effiziente Hilfe vor Ort

In diesem Video geben wir Ihnen Einblicke in unsere vielfältige Arbeit vor Ort in Afrika. Sie...

Weitere Clips
Wir sind Mitglied des Netzwerks VSF International
VSF International