Spenden

Ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht die Umsetzung unserer Projekte. Wie Sie spenden können, erfahren Sie hier. Herzlichen Dank!

Newsletter

Unser Newsletter hält Sie über alle unsere Aktivitäten am Laufenden. Hier können Sie ihn abonnieren.

Suche


Sie sind hier: vsf » VIPs pro VSF

VIPs pro VSF

Susanna Hirschler

Susanna Hirschler

Tierärzte ohne Grenzen ist eine Hilfsorganisation, die sich neben der medizinischen Versorgung von Tieren auch dem Wohlergehen von Menschen in den ärmsten Ländern der Erde widmet. Eine Organisation also, die sich für die Symbiose von Tier und Mensch und der damit verbundenen Nachhaltigkeit in der Welt von heute einsetzt."
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLesen Sie mehr...

Dr. Erwin Pröll

Dr. Erwin Pröll

„Hilfe zur Selbsthilfe! In der heutigen Zeit ist es gar nicht mehr so selbstverständlich, dass Menschen bereit sind, sich für andere Menschen einzusetzen und dabei oft sogar ihre Gesundheit, ja ihr Leben aufs Spiel setzen. Und ich glaube es ist wichtig, dass wir von der Politik her solche Beispiele entsprechend unterstützen, weil es Meilensteine für die weitere gesellschaftliche Entwicklung sind."
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLesen Sie mehr...

Bettina Assinger

Bettina Assinger

„Das Leben ist reich an Veränderungen. Diese treffen leider immer jene Menschen am schwersten, die ohnehin schon mit wenig auskommen müssen. Die Maasai in Ostafrika sind ein Beispiel dafür: Ein Volk, das zwischen Tradition und Moderne steht."
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLesen Sie mehr...

Maggie Entenfellner

Maggie Entenfellner

"Mir liegt das Wohl von Mensch und Tier gleichermaßen am Herzen. Tierschutz ist letztlich gleichzustellen mit dem Respekt vor den Menschen selbst. Gute Entwicklungshilfe darf diese Symbiose nie aus den Augen verlieren. Deshalb unterstütze ich sehr gerne die Arbeit der österreichischen Hilfs- und Forschungsorganisation Tierärzte ohne Grenzen."
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLesen Sie mehr...

Christian Clerici

"Die Aktion IMPFEN FÜR AFRIKA liegt mir deshalb so am Herzen, weil sie über die Impfung zum Wohl der Tiere beiträgt und über die erzielten Spenden einen wichtigen humanitären Zweck erfüllt. Das Geld kommt direkt den Menschen in Tansania zu Gute und hilft mit, deren Gesundheit und Lebenssituation zu verbessern."
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLesen Sie mehr...

Lilian Klebow

"TIERÄRZTE OHNE GRENZEN ÖSTERREICH bedeutet für mich: Hilfe zur Selbsthilfe. Den Menschen in Afrika wieder die Chance zur Unabhängigkeit und Eigenverantwortung geben. Respekt vor Mensch und Natur, statt Ausbeutung und Abhängigkeit. Gezielte Hilfe  in Afrika: dort eingreifen, wo die Hilfe wirklich gebraucht wird."
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLesen Sie mehr...

Stefano Bernardin

"Durch das gemeinsame Engagement von Tierbesitzern, Tierärzten und Tierärzte ohne Grenzen Österreich können mit den Spenden der Initiative IMPFEN FÜR AFRIKA regionale und nachhaltige Projekte in Tansania realisiert und so die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort verbessert werden."
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLesen Sie mehr...

José Carreras

"Es ist mir ein großes Anliegen mich für Menschen in Not einzusetzen. Ich selbst habe während der Zeit meiner Krankheit unglaublich viel an Unterstützung und Großzügigkeit erfahren, für die ich sehr dankbar bin."
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLesen Sie mehr...

Sandra Frauenberger

"Die Initiative IMPFEN FÜR AFRIKA symbolisiert für mich in idealer Weise den Brückenschlag zwischen aktivem Tierschutz und einer sehr konkreten Entwicklungsarbeit. Besonders gefällt mir dabei der solidarische Akt zwischen Tierfreunden, Tierärzten, dem Verein TIERÄRZTE OHNE GRENZEN und den Menschen in Afrika"
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLesen Sie mehr...

Hon.Prof. Dr. Helmut Pechlaner

"Die Projekte des VSF in Afrika sind ein wichtiger Beitrag unseres Kulturkreises für die ärmsten unserer Mitmenschen. Was mich dabei besonders freut ist die Tatsache, dass die Initiative von der Tierärzteschaft ausgeht."
Öffnet internen Link im aktuellen FensterLesen Sie mehr...

Maasai-Art-Logo

NACHRICHTEN

15.05.17:

Nicht vergessen! Heute beginnt IMPFEN FÜR AFRIKA!

Heute fällt der Startschuss für IMPFEN FÜR AFRIKA. Wir wünschen den mehr als 170 Tierärztinnen und...

10.05.17:

Maasai-Mutter mit Kind

Überlebensstrategien der Maasai in einer globalisierten Welt – Vortrag von Tierärzte ohne Grenzen am 17. Mai

Wir möchten Sie herzlich zum bevorstehenden Vortrag von Prof. Dagmar Schoder im Wirtschaftsmuseum...

18.04.17:

VeterinärmedizinerIn für französisches Beratungsunternehmen gesucht

AETS ist ein französisches Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt auf von der EU geförderte Projekte....

Weitere News

VIDEOCLIPS

Mogira - Der "Einstein" unter den Kühen

Kuh Mogira zählt bereits 12 Jahre und hat neuerdings sogar gelernt, die Wasserpumpe selbst zu...

Link zum Video von Lucas Moreto, einem unserer Maasai-Stipendiaten

Unser Maasai-Stipendiat Lucas Moreto spricht über Beweggründe für sein Jusstudium

Lucas Moreto, einer unserer aktuellen Maasai-Stipendiaten, erzählt uns in diesem Video, weshalb er...

Unsere Arbeit in Afrika - Auch Sean Penn unterstützt unseren Ansatz für effiziente Hilfe vor Ort

In diesem Video geben wir Ihnen Einblicke in unsere vielfältige Arbeit vor Ort in Afrika. Sie...

Weitere Clips
Wir sind Mitglied des Netzwerks VSF International
VSF International