Donations

With your financial support you will enable implementation of our projects. Learn more about how it works. Thank you very much!

Newsletter

Our newsletter keeps you informed about our projects. You can sign up here.

Search


You are here: vsf » Mediathek

Newsartikel

Wednesday 19. July 2017 / Category: Bericht, Maasai-Stipendien

Lucas Moreto, einer unserer Maasai-Stipendiaten, stellte sich bei einer Debatte an der Universität einem Prüfungskomitee. Es ging dabei um das Recht der freien Meinungsäußerung, und wie dieses in Tansania Anwendung findet. Wir freuen uns, dass Lucas diese Debatte für sich entscheiden konnte und somit auch die Prüfung bestanden hat. Darüber hinaus hat Lucas das erste Studienjahr als bester seiner...

Wednesday 12. July 2017 / Category: Bericht, Maasai-Stipendien

Die letzten Wochen gab es für unseren Maasai-Stipendiaten Mnyandoe Laban sehr viel zu tun: Neben dem Unterricht – wie auf dem Bild im Labor – absolvierte Mnyandoe zu Semesterende auch zahlreiche Prüfungen für sein Diplomstudium (Diploma in Animal Health and Production). Wir sind stolz, dass er das Studienjahr erfolgreich abschließen konnte und wünschen ihm eine erholsame Ferienzeit!...

Monday 15. May 2017 / Category: Bericht, Impfen für Afrika

Heute fällt der Startschuss für IMPFEN FÜR AFRIKA. Wir wünschen den mehr als 170 Tierärztinnen und Tierärzten in ganz Österreich, die heuer an IMPFEN FÜR AFRIKA teilnehmen, eine erfolgreiche Aktionswoche!

Eine Liste aller teilnehmenden Tierarztpraxen finden Sie hier.

Wednesday 10. May 2017 / Category: Bericht, Maasai, Maasai Art, Landkonflikte Maasai Art
Maasai-Mutter mit Kind

Wir möchten Sie herzlich zum bevorstehenden Vortrag von Prof. Dagmar Schoder im Wirtschaftsmuseum einladen. Das Thema ist sehr spannend und Sie werden bestimmt viel Neues über die Arbeit von Tierärzte ohne Grenzen in Ostafrika erfahren.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Gürtel aus unserer Maasai...

Tuesday 18. April 2017 / Category: Bericht

AETS ist ein französisches Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt auf von der EU geförderte Projekte. Zur Verstärkung des Teams in Pau im Südwesten Frankreichs wird aktuell eine Tierärztin/ein Tierarzt gesucht. Die Stellenausschreibung finden Sie hier.

Tuesday 21. March 2017 / Category: Bericht, Maasai, Maasai-Stipendien
Der junge Maasai Mnyandoe Laban absolviert eine Ausbildung im Bereich der TiergesundheitDer junge, ambitionierte Lucas Moreto wird zum ersten Advokat der Parakuyo-Maasai ausgebildet

Die Jahrtausende alte Kultur der Maasai in Ostafrika ist durch die Globalisierung massiv gefährdet. Mit unserem Projekt "Bildung: Der Schlüssel zum Überleben – Unsere Maasai-Stipendien helfen effizient" fördern wir junge Maasai auf ihrem Bildungsweg, damit sie ihr Volk souverän unterstützen können.

Die Maasai stehen heute vor sehr unterschiedlichen Herausforderungen. Die Folgen des...

Monday 13. March 2017 / Category: Bericht

Die Plattform Österreichische Tierärztinnen & Tierärzte für Tierschutz lädt zur 8. ÖTT-Tagung "Tierschutz: Anspruch - Verantwortung - Realität".

Wann?
4. Mai 2017

Wo?
Veterinärmedizinische Universität Wien

Die Einladung mit dem genauen Programm und den Anmeldeformalitäten finden Sie <link...

Friday 10. March 2017 / Category: Bericht, Maasai

Besonders für die Bevölkerung in den Trockengebieten des globalen Südens sind Fleisch und Milchprodukte eine lebensnotwendige Eiweißquelle. Es bestehen jedoch starke Unterschiede zwischen dem Verbrauch in den Industrieländern und den sog. Entwicklungsländern. Während die WHO einen täglichen Fleischkonsum von 90g pro Person empfiehlt, liegt der durchschnittliche Verbrauch bspw. in den USA bei der...

Monday 06. March 2017 / Category: Bericht, Impfen für Afrika

Es ist wieder soweit! Ab sofort können sich Tierärztinnen und Tierärzte in ganz Österreich für unsere erfolgreiche Aktion IMPFEN FÜR AFRIKA anmelden. Tierärzte in ganz Österreich impfen wie gewohnt Haustiere und spenden die Hälfte der Impfeinnahmen im Aktionszeitraum an Tierärzte ohne Grenzen.

 

 

 

 

 

Sie sind Tierärztin/Tierarzt und wollen sich für unsere Aktion...

Friday 03. March 2017 / Category: Bericht, Pastoralisten
Die Maasai züchten vor allem Zeburinder

Pastorale Viehzüchter tragen in vielen Gebieten der Erde zum landwirtschaftlichen Wertzuwachs bei. Und das schon seit Jahrtausenden! Sie nutzen selbst Land in Trockengebieten oder schwer zugänglichen Bergtälern. Voraussetzung dafür sind Nutztierrassen, die den lokalen Gegebenheiten perfekt angepasst sind und Krankheiten, Dürre oder Parasiten gut standhalten.

Die Maasai halten ihre Tiere...

Displaying results 21 to 30 out of 139

< Previous

1

2

3

4

5

6

7

Next >

NACHRICHTEN

21.03.18:

Ein mögliches Infektionsszenario: Ein an Tuberkulose erkrankter Mensch scheidet den Erreger via Auswurf aus. Der Elefant nimmt das TBC-positive Sputum über den Rüssel auf. | © Christine Iben

Unser Spendenprojekt 2018: Fight back Tuberculosis

 

Neue Diagnoseverfahren retten Elefanten und bedrohte Wildtiere

Tuberkulose ist neben Aids die...

14.03.18:

Gleich im Kalender notieren: IMPFEN FÜR AFRIKA 14.-20.5.2018

Es ist wieder soweit! Ab sofort können sich Tierärztinnen und Tierärzte in ganz Österreich für...

08.03.18:

Heute ist internationaler Tag der Frau

Ein guter Grund, einmal über die Landesgrenzen hinaus zu blicken und über die Rolle der Frau in...

Weitere News

VIDEOCLIPS

Mogira - Der "Einstein" unter den Kühen

Kuh Mogira zählt bereits 12 Jahre und hat neuerdings sogar gelernt, die Wasserpumpe selbst zu...

Link zum Video von Lucas Moreto, einem unserer Maasai-Stipendiaten

Unser Maasai-Stipendiat Lucas Moreto spricht über Beweggründe für sein Jusstudium

Lucas Moreto, einer unserer aktuellen Maasai-Stipendiaten, erzählt uns in diesem Video, weshalb er...

Unsere Arbeit in Afrika - Auch Sean Penn unterstützt unseren Ansatz für effiziente Hilfe vor Ort

In diesem Video geben wir Ihnen Einblicke in unsere vielfältige Arbeit vor Ort in Afrika. Sie...

Weitere Clips
Member of the network VSF International
VSF International