Spenden

Ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht die Umsetzung unserer Projekte. Wie Sie spenden können, erfahren Sie hier. Herzlichen Dank!

Newsletter

Unser Newsletter hält Sie über alle unsere Aktivitäten am Laufenden. Hier können Sie ihn abonnieren.

Suche


Sie sind hier: vsf » Mediathek

Mediathek

In unserer Mediathek finden Sie eine Sammlung von Nachrichten, Bildern, Videoclips, Hörfunkbeiträgen und Dokumenten, die unsere Arbeit dokumentiert. An allen hier angebotenen Mulitmediadateien hat VSF ein Nutzungsrecht bzw. liegen alle Rechte bei VSF. Die Publikation (Print, Web etc.) ist nur im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über VSF honorarfrei.

Montag 10. Dezember 2018 / Rubrik: Mangelhafte Lebensmittelhygiene, Landkonflikte, Bericht

Heute vor genau 70 Jahren wurde die Erklärung der Menschenrechte von der UNO verabschiedet. Das Konzept der Menschenrechte geht davon aus, dass alle Menschen dieselben Grundrechte haben – unabhängig von ihrer Nationalität, ihrer Ethnie, ihrem Glauben. Auch wenn die meisten Staaten die Menschenrechte prinzipiell anerkannt haben, ist die Einhaltung in vielen Ländern noch...

Donnerstag 08. März 2018 / Rubrik: Bericht, Maasai, Maasai Art, Landkonflikte Maasai Art

Ein guter Grund, einmal über die Landesgrenzen hinaus zu blicken und über die Rolle der Frau in anderen Teilen der Welt zu reflektieren. Das Leben von Maasai-Frauen in Tansania etwa ist geprägt von einer ungewissen Zukunft. Es ist aber nicht nur die Sorge um das Wohl der Familie, die Gesundheit ihrer Viehherden oder die Angst, dass die nächste Regenzeit schlecht ausfallen oder ganz ausbleiben...

Montag 11. September 2017 / Rubrik: Bericht, Landkonflikte, Maasai

Der junge Maasai Mnyandoe Laban hat im Sommer 2017 seine Fortbildung „Ordinary Diploma in Animal Health and Production“ erfolgreich abgeschlossen. Wie uns Mnyandoe berichtet, konnte er durch fachkundige Diagnosen, Behandlungen und Impfungen der Viehherden seines Dorfes schon wichtige Hilfe vor Ort leisten.

Tierärzte ohne Grenzen hat seine Ausbildung zur Gänze durch ein...

Mittwoch 06. September 2017 / Rubrik: Bericht, Landkonflikte, Maasai

Wie berichtet ist die Lage in der westlichen Serengeti in Tansania vor kurzem eskaliert: Zahlreiche Maasai-Dörfer wurden skrupellos niedergebrannt und unzählige Maasai verloren dadurch ihre Lebensgrundlage.

Was sind die Hintergründe für die ruchlose Vertreibung der Maasai aus der westlichen Serengeti? Die Streitigkeiten um Maasai-Land haben vor mehr als 30 Jahren begonnen. Damals...

Donnerstag 24. August 2017 / Rubrik: Bericht, Landkonflikte

Letzte Woche erreichten uns Berichte über neue Gewalttaten an den Maasai in der westlichen Serengeti. Inoffiziellen Meldungen zufolge sollen mindestens 70 Maasai-Dörfer niedergebrannt worden sein. Zahlreiche Menschen, darunter auch viele Kinder, wurden bei diesen Angriffen verletzt und haben ihr Zuhause sowie ihren ganzen Besitz verloren. Ziel dieser Übergriffe ist es, die Maasai von ihrem Land...

Mittwoch 10. Mai 2017 / Rubrik: Bericht, Maasai, Maasai Art, Landkonflikte Maasai Art
Maasai-Mutter mit Kind

Wir möchten Sie herzlich zum bevorstehenden Vortrag von Prof. Dagmar Schoder im Wirtschaftsmuseum einladen. Das Thema ist sehr spannend und Sie werden bestimmt viel Neues über die Arbeit von Tierärzte ohne Grenzen in Ostafrika erfahren.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Gürtel aus unserer Maasai...

Donnerstag 30. März 2017 / Rubrik: Video, Maasai-Stipendien, Afrika, Feldarbeit, DocKnow, Mangelhafte Lebensmittelhygiene, Kinder, Maasai, Milkprotect, Rinder
Link zum Video von Lucas Moreto, einem unserer Maasai-Stipendiaten

Lucas Moreto, einer unserer aktuellen Maasai-Stipendiaten, erzählt uns in diesem Video, weshalb er sich für ein Studium der Rechtswissenschaften entschieden hat.

Hier geht's zum Video.

Mittwoch 14. Dezember 2016 / Rubrik: Bericht, Landkonflikte

Die renommierte Zeitschrift GEO portraitiert in der aktuellen Ausgabe den Maasai Edward Loure. Loure setzt sich für die Landrechte der Maasai in Tansania ein und wurde für sein Engagement heuer mit dem Goldman Environmental Prize ausgezeichnet.

Wir haben darüber...
Freitag 14. Oktober 2016 / Rubrik: Bericht, Landkonflikte

Pastoralismus bezeichnet die freie Haltung von Tieren auf natürlich gewachsenem Busch- und Grasland. Vormals war dieses Land von geringem Interesse für die Industrie. Heute wird immer mehr Land den Gemeinschaften aberkannt, um es wirtschaftlich zu nutzen.

VSF-International hat in einer Studie die Situation in jenen Regionen der Erde untersucht, in denen traditionelle Tierhaltung...

Mittwoch 27. Juli 2016 / Rubrik: Bericht, Maasai, Landkonflikte

Edward Loure erhielt in San Francisco (USA) den Goldman Environmental Prize, der ihn für sein langjähriges Engagement im Kampf für Landrechte der Maasai in Tansania auszeichnet. Loure erwirkte gemeinsam mit der Organisation UCRT, dass Landrechte in Tansania nicht länger, wie bisher üblich, nur an Einzelpersonen, sondern auch an indigene Gemeinschaften vergeben werden. So konnten...

Treffer 1 bis 10 von 16

1

2

nächste >

NACHRICHTEN

10.12.18:

70 Jahre Menschenrechte

Heute vor genau 70 Jahren wurde die Erklärung der Menschenrechte von der UNO verabschiedet. Das...

26.11.18:

Forschung zum Schutz der Ärmsten

Lebensmittelsicherheit ist ein hoch brisantes Thema, das durch die Globalisierung zunehmend an...

16.11.18:

Internationaler Tag für Toleranz

Heute ist der Internationale Tag für Toleranz, der 1995 von der UNESCO ins Leben gerufen wurde....

Weitere News

VIDEOCLIPS

Test-Videoartikel

Video-Teaser-Untertitel

Maasai-Student Lucas Moreto schließt Diplomstudium erfolgreich ab!

Wir gratulieren unserem Maasai-Studenten Lucas Moreto! Wie berichtet absolviert Lucas ein Studium...

Mogira - Der "Einstein" unter den Kühen

Kuh Mogira zählt bereits 12 Jahre und hat neuerdings sogar gelernt, die Wasserpumpe selbst zu...

Weitere Clips
Wir sind Mitglied des Netzwerks VSF International
VSF International