Spenden

Ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht die Umsetzung unserer Projekte. Wie Sie spenden können, erfahren Sie hier. Herzlichen Dank!

Newsletter

Unser Newsletter hält Sie über alle unsere Aktivitäten am Laufenden. Hier können Sie ihn abonnieren.

Suche


Sie sind hier: vsf » Mediathek

News

27.07.18

Pastoralismus und Klimawandel

© Tierärzte ohne Grenzen

Wie nehmen Pastoralisten im Norden Tansanias den Einfluss des Klimawandels auf ihre Rinderherden wahr? Dieser Frage widmete sich eine eben veröffentlichte Studie mit dem Titel „Climate change perception and impacts on cattle production in pastoral communities of northern Tanzania“.

Die befragten Pastoralisten beklagten, dass die Regenfälle immer weniger und unberechenbarer würden, die Temperatur anstiege und die Trockenperioden länger und regelmäßiger wären. Als Gründe für den Klimawandel nannten sie das steigende Bevölkerungswachstum sowie die Abholzung in vielen Gebieten. Im untersuchten Distrikt gibt es weder Frühwarnsysteme, noch Programme, die die Bevölkerung über die Risiken des Klimawandels aufklären.

Die negativen Auswirkungen auf die Rinderherden sind zahlreich:

  • Wasser und Futter werden durch wiederholte Dürreperioden oft knapp
  • Viele Tiere sind unterernährt und verhungern
  • Immer öfter sind die Herden von gefährlichen Seuchen bedroht
  • Die Tiere sind anfälliger gegen parasitär übertragene Krankheiten
  • Nicht zuletzt kommt es zu einem Rückgang der Milchproduktion

Den Artikel in voller Länge können Sie hier nachlesen.

zurück



Maasai-Art-Logo

NACHRICHTEN

18.02.19:

Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) sucht VeterinärIn für ihre Zentrale in Paris

Die OIE (Weltorganisation für Tiergesundheit) vergibt eine Stelle im "Regional Activities...

14.01.19:

© Tierärzte ohne Grenzen

Ist ein Ende des Lebensmittelbetrugs in Sicht?

Nach unseren Ausführungen der letzten Wochen zum Thema Lebensmittelbetrug stellt sich die Frage,...

10.01.19:

Die Rohstoffe für unsere Lebensmittel werden oft in Ländern hergestellt, wo Lebensmittelkontrollen noch ineffizient sind | © Tierärzte ohne Grenzen

Lebensmittelsicherheit auf globalen Märkten

Immer mehr Rohstoffe, die früher in Europa produziert wurden, kommen heute aus Südostasien oder...

Weitere News

VIDEOCLIPS

VSF-Mitarbeiter John Laffa schickt Weihnachtsgrüße aus Tansania

Unser tansanischer Mitarbeiter John Laffa wünscht allen Unterstützern und Freunden von Tierärzte...

Maasai-Student Lucas Moreto schließt Diplomstudium erfolgreich ab!

Wir gratulieren unserem Maasai-Studenten Lucas Moreto! Wie berichtet absolviert Lucas ein Studium...

Mogira - Der "Einstein" unter den Kühen

Kuh Mogira zählt bereits 12 Jahre und hat neuerdings sogar gelernt, die Wasserpumpe selbst zu...

Weitere Clips
Wir sind Mitglied des Netzwerks VSF International
VSF International