Spenden

Ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht die Umsetzung unserer Projekte. Wie Sie spenden können, erfahren Sie hier. Herzlichen Dank!

Newsletter

Unser Newsletter hält Sie über alle unsere Aktivitäten am Laufenden. Hier können Sie ihn abonnieren.

Suche


Sie sind hier: vsf » Mediathek

Mediathek

10.12.18

70 Jahre Menschenrechte

Heute vor genau 70 Jahren wurde die Erklärung der Menschenrechte von der UNO verabschiedet. Das Konzept der Menschenrechte geht davon aus, dass alle Menschen dieselben Grundrechte haben – unabhängig von ihrer Nationalität, ihrer Ethnie, ihrem Glauben. Auch wenn die meisten Staaten die Menschenrechte prinzipiell anerkannt haben, ist die Einhaltung in vielen Ländern noch immer keine Selbstverständlichkeit. Das trifft häufig auf Minderheiten zu, wie beispielsweise die Maasai in Ostafrika. Diese haben zwar offiziell dieselben Rechte wie die übrige Bevölkerung, sind aber oftmals Opfer von politischer Willkür. Über Landraub etwa, also die Aberkennung von Landrechten der Maasai durch lokale Politiker, haben wir bereits mehrmals berichtet.

Ein weiteres zentrales Thema der Arbeit von Tierärzte ohne Grenzen ist das Recht auf Zugang zu sauberem Trinkwasser. Interessant ist, dass dieses Recht erst vergleichsweise spät als Menschenrecht anerkannt wurde, nämlich im Jahr 2010. Und das, obwohl die Versorgung mit Trinkwasser die Voraussetzung für andere Grundrechte bildet.

zurück



Maasai-Art-Logo

NACHRICHTEN

14.01.19:

© Tierärzte ohne Grenzen

Ist ein Ende des Lebensmittelbetrugs in Sicht?

Nach unseren Ausführungen der letzten Wochen zum Thema Lebensmittelbetrug stellt sich die Frage,...

10.01.19:

Die Rohstoffe für unsere Lebensmittel werden oft in Ländern hergestellt, wo Lebensmittelkontrollen noch ineffizient sind | © Tierärzte ohne Grenzen

Lebensmittelsicherheit auf globalen Märkten

Immer mehr Rohstoffe, die früher in Europa produziert wurden, kommen heute aus Südostasien oder...

21.12.18:

Maasai-Student Lucas überreicht der jungen Maasai-Mutter (Bild Mitte) die gesammelten Spenden | © Tierärzte ohne Grenzen

Was zählt ist die Menschlichkeit – nicht nur zu Weihnachten

Weitere News

VIDEOCLIPS

VSF-Mitarbeiter John Laffa schickt Weihnachtsgrüße aus Tansania

Unser tansanischer Mitarbeiter John Laffa wünscht allen Unterstützern und Freunden von Tierärzte...

Maasai-Student Lucas Moreto schließt Diplomstudium erfolgreich ab!

Wir gratulieren unserem Maasai-Studenten Lucas Moreto! Wie berichtet absolviert Lucas ein Studium...

Mogira - Der "Einstein" unter den Kühen

Kuh Mogira zählt bereits 12 Jahre und hat neuerdings sogar gelernt, die Wasserpumpe selbst zu...

Weitere Clips
Wir sind Mitglied des Netzwerks VSF International
VSF International